Stadthagen Mitgestalten
Deutsch

Stadthagen verändert sich –
werden Sie Teil des Wandels!

Stadthagen hat viel zu bieten – und es sind vor allem die Bürgerinnen und Bürger, die unserer Innenstadt ihr einzigartiges Gesicht verleihen. Das wollen wir stärken und laden Sie deshalb ein, Stadthagen mitzugestalten – und zwar so, wie Sie es sich wünschen.

Wie? Im ersten Schritt schaffen wir Angebote, bei denen Sie Ihre Stimme einbringen und praktisch mitmachen können. Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite. Wir freuen uns auf Ihre Gedanken!

So können Sie sich engagieren

JEDERZEIT

Schaufenster-Gespräche

Sie möchten die Zukunft von Stadthagens Innenstadt mitgestalten? Kommen Sie mit uns in Kontakt – jeden Dienstag von 17-19 Uhr im ehemaligen “Haus Lin Riehl” am Marktplatz.

AKTUELL

Online-Umfrage

Wie stellen Sie sich als Bürgerin und Bürger von Stadthagen die Zukunft Ihrer Stadt vor? Dazu findet demnächst eine Online-Umfrage statt, in der Sie Ihre Rückmeldungen einbringen können.

AB HERBST

Soziales Netzwerk

Möchten Sie sich mit Menschen vernetzen, die ebenfalls das Miteinander in Stadthagen verbessern wollen? Die gute Nachricht: Stadthagen bekommt eine digitale Plattform, wo Sie diese Menschen treffen können.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Möchten Sie mehr über den Innenstadtprozess von Stadthagen erfahren? In unserem Newsletter informieren wir Sie gerne regelmäßig über den Stand der Dinge.

für Newsletter eintragen

Umfrage: Wie sehen Sie die Zukunft von Stadthagen?

Welche Perspektive haben Sie auf die zukünftige Entwicklung der Innenstadt von Stadthagen? Zu dieser Frage führen wir derzeit eine Online-Umfrage durch. Die Ergebnisse werden wissenschaftlich ausgewertet und fließen in die weitere Gestaltung des laufenden Innenstadtprozesses ein. Bringen Sie Ihre Meinung ein!

zur Umfrage

Stimmen aus der Stadt

Die Zukunft unserer Stadt können wir als Stadtstarter und Stadtstarterinnen nur gemeinsam gestalten. Es haben sich bereits zahlreiche Menschen gemeldet, die auf diesen Weg aufbrechen wollen. Hier sehen Sie, was sie bewegt. Wenn Sie selbst auch mitmachen wollen, melden Sie sich gerne bei uns.

Stefan M.

"Ich wünsche, dass wir mehr im 'Wir' und weniger im 'Die' denken. Das Beste wäre, wenn wir uns in der Stadt zum Beispiel über eine Stadthagen-App besser vernetzen und gemeinschaftlich die Ärmel hochkrempeln." 

Carlotta B.

"Stadthagen braucht meiner Meinung nach Angebote für alle Altersgruppen, für Jung und Alt und auch für das Gemeinsame – seien es Treffpunkte, Bars, einfach alles, was die Stadt belebt."

Hanie M.

"Stadthagen ist cool und ich engagiere mich gerne ehrenamtlich als Stadtmultiplikatorin. Was mir ein bisschen fehlt, ist, dass die Bedürfnisse der Menschen in der Stadt gehört werden."

Gabriele D.

"Mir fehlt es, dass wir uns austauschen und unsere Probleme gemeinsam angehen – zum Beispiel bei Fragen rund um den zunehmenden Leerstand oder auch ein einheitliches Erscheinungsbild unserer Innenstadt."

Jessica L.

"Mir ist es eine Herzensangelegenheit, als Wirtschaftsförderin gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern unsere Innenstadt zu gestalten. Dafür bringe ich mich sehr gerne in dieser Initiative ein."

Eyüb E.

"Ich führe seit fast 20 Jahren eine Gastronomie in Stadthagen und habe täglich mit vielen Menschen zu tun. Kommunikation ist mir wichtig. Wenn die Stadt da mehr Angebote zum Mitmachen schafft, engagiere ich mich gerne."

Marlen H.R.

"Stadthagen ist vielfältig. Es sollte mehr daraus machen! Essen, Events und Handel spiegeln dies nicht genügend wider. Ich engagiere mich gern, da ich Erfahrungen aus unterschiedlichen Städten mitbringe, in denen ich gelebt habe."

Maximilian Höhnke

"Ich bin der Überzeugung, dass in Stadthagen und den Stadthägern noch ganz viel unentdecktes Potential steckt. Ich möchte daran mitwirken, bestehende Ideen aufzufinden, neue Ideen zu entwickeln und deren Umsetzung zu bestärken, um damit Stadthagen auch zukünftig zu einem attraktiven Lebensmittelpunkt zu machen."

Ankündigung: Stadthagen-Netzwerk kommt.

Die fortschreitende Digitalisierung ist eine Herausforderung in der Entwicklung unserer Innenstadt. Zugleich bergen digitale Werkzeuge das Potenzial, das Leben und Arbeiten in Stadthagen zu bereichern. Um die Akteurinnen und Akteure in unserem Lebens- und Wirtschaftsraum besser miteinander zu verbinden, baut die Stadt in der kommenden Zeit eine eigene digitale Plattform auf. Informationen dazu folgen demnächst.